Nach einer Bindegewebsmassage, so stellten Untersuchungen fest, erhöht sich die Anzahl der weißen Blutkörperchen im Blut. Diese weißen Blutkörperchen können die körpereigene Abwehr im Kampf gegen Bakterien und Viren unterstützen.

Zudem stellte man fest, dass der Spiegel an Cortisol, das wiederum ein Stresshormon ist, gesenkt werden kann. Man stellte fest, dass nach einer Massage die betroffenen Personen eben weniger von diesem Stresshormon im Körper hatten und so tatsächlich messbar weniger unter Stress litten.

Bitte beachten Sie:

Alle hier aufgeführten Leistungen sind reine Wellnessanwendungen. Es werden keine medizinischen Massagen durchgeführt!

"Limesthermen Aalen" ist ein geschützter Begriff der Limesthermen in Aalen. Die angebotenen Anwendungen werden im Massageraum 1 der Thermen in Aalen durchgeführt.